Warum wir uns über Dinge definieren

Wie verändert sich unser Verhältnis zu den Dingen, wenn wir unseren Konsum mit Bildern in den Social Media begleiten: Darüber habe ich mich mit Tom Westerholt von Deutschlandfunk Nova unterhalten. Das Interview in der Sendung Ab 21 kann man hier nachhören.

Hat Sie der Beitrag überzeugt? Hier können Sie ihn teilen. Vielen Dank!

Kommentieren

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht!